Pressemitteilungen

Neuer Gesamtkatalog von HB Schutzbekleidung

Innovative Neuheiten, verbesserte Produktdetails, ausführliche Daten und Fakten: Mit dem neuen Gesamtkatalog 2016 unterstreicht HB seine langjährige Expertise als erfahrener Konfektionär hochwertiger Schutzbekleidung. Mit dem Anspruch, seinen Kunden die bestmögliche Lösung für den jeweiligen Arbeitsplatz anzubieten, präsentiert HB unter anderem eine Störlichtbogenschutz-PSA mit besonders geringer Grammatur und vielseitig kombinierbare Warnschutzbekleidung für viele Einsatzgebiete.

Der Gesamtkatalog bietet besonders detaillierte Produktinformationen, etwa zu Fertigteilgewichten und den Prüfergebnissen der Störlichtbogenschutz-Zertifizierung. So können Kunden genau die Produkte auswählen, die für ihre Zwecke am besten geeignet sind.

Der Gesamtkatalog bietet besonders detaillierte Produktinformationen, etwa zu Fertigteilgewichten und den Prüfergebnissen der Störlichtbogenschutz-Zertifizierung. So können Kunden genau die Produkte auswählen, die für ihre Zwecke am besten geeignet sind.

52 Kollektionen und mehr als 140 Einzelartikel umfasst der neue Katalog von HB Schutzbekleidung – ergänzt um detaillierte Informationen, die in der PSA-Branche bislang einzigartig sind. Dazu gehören erstmals die Fertigteilgewichte sämtlicher Produkte. Auch die genauen, im Zertifizierungsverfahren ermittelten ATPV- und HAF-Werte der Störlichtbogenschutz-Kollektionen werden aufgeführt. „Unsere Philosophie ist: Die Qualität von PSA lässt sich nicht nur anhand der aufgelisteten Normen ablesen“, erklärt Klaus Berthold, Inhaber von HB Schutzbekleidung. „Denn jedes Arbeitsumfeld ist individuell. Das passende Bekleidungsstück zeichnet sich oft durch sehr spezifische Schutz- und Trageeigenschaften aus.“

Spezialisten und Multi Risk-Produkte
Das HB Sortiment verfügt daher über eine ausgewogene Mischung aus Multi Risk-Produkten und Spezialisten. Einige Artikel, wie der HI-VISION Parka, sind echte Allrounder und umfassen bis zu sieben Normen. Andere sind gezielt auf die Anforderungen bestimmter Arbeitsplätze zugeschnitten. Tragekomfort und Wascheigenschaften werden im Katalog ebenso dargestellt wie die möglichen Einsatzgebiete.

Starker Schutz – geringes Gewicht
Zu den Highlights gehören die neuen Kollektionen HB-MODarc und HB-MODarc&vis. Sie verbinden leistungsfähigen Schutz vor Lichtbögen bis zu 7kA mit einem außergewöhnlich geringen Materialgewicht – für ein besonders hohes Sicherheitsgefühl am Einsatzort. Darüber hinaus bieten sie weitere Schutzeigenschaften, HB-MODarc&vis zusätzlich Warnschutz der Klasse 3. 

Hochsichtbar mit System
Damit reiht sich diese Kollektion in das umfassende Sortiment an nach DIN EN ISO 20471 zertifizierten PSA ein, das es so nur bei HB gibt: Von der Weste bis zum Parka bietet der Marktführer vielseitig kombinierbare Bekleidung in fluoreszierendem Gelb. Zudem ist HB führend in der Entwicklung leistungsfähiger Multi Risk-Produkte in fluoreszierendem Orange-Rot: Neben dem preisgekrönten HI-VISON Parka ist jetzt auch eine multifunktionale Softshelljacke in dieser Farbe erhältlich.

Optimierung im Detail
HB hat auch die kontinuierliche Verbesserung des Bestehenden im Blick. So ist beispielsweise der Arc & Energy-Klassiker NOMEX Viskose jetzt standardmäßig mit Kniepolstertaschen erhältlich. Innovative Lösungen wie leichtere Innenlagen erhöhen den Komfort. Neu ist auch, dass HB Kleinserien einiger Produkte mit zusätzlichen Features wie Kniepolstertaschen oder Reflexstreifen anbietet – auch im Rahmen des Highspeed-Lieferservices 21towear ohne Lagerhaltung. 

Der Produktkatalog erscheint zur A+A 2015 und ist ab dem 27. Oktober als Flippingbook unter 2016.hb-online.de einsehbar. 

Über HB Schutzbekleidung
HB Schutzbekleidung entwickelt und fertigt seit 1952 hochwertige und zertifizierte Schutzbekleidung mit Kernkompetenzen im Hitze-, Flamm- und Störlichtbogenschutz, im Warn- und Wetterschutz sowie im ESD-Produktschutz. Der Marktführer für Schutzbekleidung in Deutschland und führende Anbieter von ESD-Bekleidung in Europa setzt mit seinen Produktentwicklungen immer wieder neue Trends. Aus der Verbindung von hoher Normenkompetenz, bester Verarbeitung und über 60 Jahren Erfahrung entstehen Kollektionen, die Menschen an Arbeitsplätzen mit spezifischen Gefährdungs-profilen optimal schützen. HB verwendet Hochleistungsmaterialien, die robust, sicher und bequem sind. Eine mehrstufige Qualitätssicherung mit 100% manueller Endkontrolle und TURTLE TESTED® Siegel in jedem einzelnen Fertigteil garantiert den Kunden, dass HB-Modelle höchsten Anforderungen standhalten. Dafür steht das Unternehmen mit seinem Markenversprechen: „be safe. we care“.