Tempex® Cold Protection

 

DAMIT DICH DER ARBEITSTAG
NICHT KALT ERWISCHT

HB Kälteschutzbekleidung im Einsatz

auf der größten Arktis-Expedition aller Zeiten.

(Quelle: Alfred-Wegener-Institut)

WÄRMESPENDER

Lufteinschlüsse in unserem Hochbausch-Isoliervlies bilden eine Barriere gegen die Kälte und halten die Wärme nah am Körper, sodass auch Umgebungstemperaturen im zweistelligen Minusbereich ausgeglichen werden können. 

FÜR JEDEN WAS DABEI:

  • Die Kühlhaus-Arbeitskleidung (CHILLROOM) mit Thermo-Arbeitskleidung sowie Fleece Kollektionen
  • Die Tiefkühl-Arbeitskleidung: bewegungsintensiv (COLD STORE) oder bewegungsarm (COLD STORE PLUS)
  • Hygienekleidung für den Umgang mit Lebensmitteln
  • Zubehör wie Handschuhe, Kopf- und Gesichtsschutz, Funktionsunterwäsche oder Socken und Stiefel

 

1. OBERMATERIAL: 100 % POLYAMID 
2. CHARMEUSE: ISOLIERENDE ZWISCHENLAGE 
3. TEMPEX® HOCHBAUSCH-ISOLIERVLIES 
4. INNENFUTTER: 100 % POLYESTER 

BEWÄHRTER KÄLTESCHUTZ

Seit das TEMPEX®-Sortiment erfolgreich unter dem Dach von HB integriert ist, steht TEMPEX® nicht nur für führenden Kälteschutz, sondern auch für den Service und die Zuverlässigkeit von HB Protective Wear.

Wir bieten Kälteschutz von Kopf bis Fuß für die Bereiche Tiefkühlung bis -49°C und Frische von 0°C bis 10°C.

Sie fragen sich, was unsere Kälteschutzkleidung so besonders macht?

Ganz einfach: Unsere Kälteschutzkleidung hat sich weltweit bestens bewährt für den Einsatz in Tiefkühl- und Kühlhäuser sowie in der Lebensmittelhygiene. Die Kollektionen sind perfekt aufeinander abgestimmt, sodass einzelne Produkte sich sinnvoll ergänzen und Sie sich Ihren benötigten Schutz wie aus einem Baukasten individuell zusammenstellen können. Für Schutz bei bewegungsarmen Tätigkeiten wie Staplerfahren als auch bei bewegungsintensiven Arbeiten!

Die Zertifizierung nach der EN 342 Kälteschutznorm und hochwertige Materialien – wie unser Hochbauschisoliervlies und unser exklusives Gewebe – geben Ihnen die Sicherheit, in Tiefkühl- und Kühlraumumgebungen bestmöglich geschützt zu sein.