HB unterstützt Rettung von 10.000 Schildkröten

Fotos: © Turtle Survival Alliance

Die international tätige Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. hat darüber informiert, dass auf Madagaskar in der Nacht vom 10. April 2018 in einem Wohnhaus fast 11.000 Strahlenschildkröten sichergestellt wurden. Diese unglaublich hohe Anzahl an Tieren muss jetzt versorgt werden. In einer solchen Situation ist schnelle, unbürokratische Hilfe gefragt. HB hat nicht lange gezögert und gespendet.  

Die AGA hat bereits erste Mittel zur Notversorgung der Tiere bereitgestellt und ist in Abstimmung mit der Turtle Survival Alliance, die vor Ort im Einsatz ist, um die weitere Unterbringung und Versorgung der Schildkröten zu organisieren. 

Die Tiere befinden sich teilweise in sehr schlechtem Zustand. 

Gut eintausend Schildkröten sind bereits an den Folgen von Unterernährung, Krankheiten und Flüssigkeitsmangel verendet. Die überlebenden 9.760 Schildkröten müssen schnellstmöglich transportiert und artgerecht untergebracht werden. 

Eine Mammutaufgabe für die Tierärzte und Helfer vor Ort, denn es werden sehr große Mengen an Ausrüstung, Medizin und Futter benötigt, um so viele Tiere zu retten.

Vielleicht möchten auch Sie mit einer Spende helfen, diese Schildkröten zu retten. 

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. steht für Verantwortung und Transparenz und ist Unterzeichner der