Kontakt E-Mail

Aus dem Unternehmen

Eine weitere Spende im Rahmen der umfangreichen Spendenaktion von insgesamt 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf hat nun die Tafel in Koblenz erreicht. HB-Geschäftsführer Sven Holst überreichte dem gemeinnützigen Verein am 12. November einen Scheck in Höhe von 5.000,- Euro.

Weiterlesen

HB Protective Wear beteiligt sich mit einem Spendenbetrag in Höhe von 5.000,- Euro an der Rettung der Meeresschildkröten. Konkret handelt es sich um ein Projekt der Turtle Foundation in Indonesien zum Schutz der besonders stark gefährdeten Lederschildkröten, für welches die Kosten für dieses Jahr noch nicht vollständig gedeckt sind.

Weiterlesen

Im Rahmen der umfangreichen Spendenaktion von insgesamt 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf haben HB Firmeninhaber Klaus Berthold und seine Frau Petra am 6. November dem Neuwieder Frauennotruf TROTZDEM-LICHTBLICK einen Scheck in Höhe von 5.000,- Euro überreicht.

Weiterlesen

Stellvertretend für die Verwaltung des Westerwaldkreises haben Landrat Achim Schwickert und der stellvertretende Kreisfeuerwehrinspekteur Tobias Haubrich am 27. Oktober in Montabaur einen Scheck in Höhe von 15.000,- Euro entgegengenommen. Er wurde von Sven Holst, Geschäftsführer HB, im Beisein von Fabian Schmidt, HB Vertrieb, überreicht.

Weiterlesen

Im Rahmen seiner umfangreichen Spendenaktion von insgesamt 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf hat HB-Geschäftsführer Sven Holst am 27. Oktober der katholischen Kita St. Agnes einen Scheck in Höhe von 1.500,- Euro überreicht.

Weiterlesen

Sven Holst und Joachim Lorsbach wurden in die Geschäftsführung von HB Protective Wear berufen. Beide sind seit vielen Jahren in Führungspositionen bei HB tätig und werden ihre Aufgaben nun in neuer Funktion als offizielle Mitglieder der Geschäftsführung wahrnehmen.

Weiterlesen

Klaus Berthold, Inhaber HB Protective Wear, hat der Spendenplattform „heimatleben.de“ eine fünfstellige Summe zur Verfügung gestellt. Unterstützt werden gemeinnützige Projekte aus der Region.

Weiterlesen

Das Victoria Hope Medcenter in Kamerun, das bereits seit vielen Jahren von der evangelischen Gemeinde Anhausen unterstützt wird, hat von HB Protective Wear eine Spende in Höhe von 5.000,- Euro erhalten. Das Geld wird für die Anschaffung neuer medizinischer Geräte wie beispielsweise Sauerstoffkonzentratoren, Pulsoximeter und Saugmaschinen verwendet, denn das Krankenhaus soll eine akkreditierte Coronaklinik werden.

Weiterlesen

Im Rahmen der Spendenaktion von insgesamt 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf hat HB-Geschäftsführer Sven Holst am 19. Oktober einen Scheck in Höhe von 3.000,- Euro an den Förderverein der Kinder- und Jugendhilfe überreicht. Die Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber unterstützt Familien bei der Erziehung.

Weiterlesen

Im Rahmen der Spendenaktion von insgesamt 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf hat Klaus Berthold, Inhaber HB Protective Wear, Pfarrer Andreas Laengner am 16. Oktober einen Scheck in Höhe von 10.000,- Euro überreicht. Die unerwartete und hohe Spende bringt das Sanierungsprojekt seiner Realisierung einen wesentlichen Schritt näher.

Weiterlesen

Ein weiterer Scheck im Rahmen der Spendenaktion von insgesamt 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf wurde am 1. Oktober an den Förderverein „Geborgenheit im Alter e.V.“ überreicht. Er engagiert sich für den Dialog zwischen den Generationen und möchte Senioren mehr Lebensfreude sowie ein Altern in Würde ermöglichen.

Weiterlesen

HB Protective Wear spendet an Seniorenzentrum und Hospiz in Dernbach

Das Seniorenzentrum St. Josef Dernbach und das Dernbacher Hospiz St. Thomas freuen sich über großzügige Spenden durch das Unternehmen HB Protective Wear aus Thalhausen.

Weiterlesen

Schutzbekleidungshersteller HB Protective Wear aus Thalhausen setzt die Verteilung seiner Großspende in Höhe von 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf weiter fort. Am 07.09.2020 hat Sven Holst, Director Sales HB Protective Wear, den Kleinen Herzen Westerwald e.V. einen Scheck über 10.000,- Euro überreicht.

Weiterlesen

Die nächste Scheckübergabe im Rahmen der Großspende in Höhe von 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf ist erfolgt. Joachim Lorsbach, Geschäftsführer HB Protective Wear, hat der Heimleitung und dem Förderverein des St. Vinzenzhauses in Gebhardshain am 27.08.2020 einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro überreicht.

Weiterlesen

Die Verteilung der Großspende in Höhe von 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf von Schutzbekleidungshersteller HB Protective Wear aus Thalhausen geht weiter. Jetzt hat HB als weiteren Spendenempfänger den Neuwieder Hospizverein ausgewählt und ihm am 20.08.2020 einen Scheck in Höhe von 10.000,- Euro überreicht.

Weiterlesen

Schutzbekleidungshersteller HB Protective Wear aus Thalhausen verteilt seine Großspende in Höhe von 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf auf die Empfänger.

Weiterlesen

HB Protective Wear verteilt weiter seine Großspende in Höhe von 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf.

Weiterlesen

Schutzbekleidungshersteller HB Protective Wear aus Thalhausen hat damit begonnen, seine Großspende in Höhe von 250.000 Euro aus dem Mund-Nasen-Masken-Verkauf auf die Empfänger zu verteilen. 

Weiterlesen

Sehr geehrte Geschäftspartner,

auch wir bei HB Protective Wear tun alles, um einer weiteren unkontrollierten Ausbreitung von COVID-19 bestmöglich entgegenzuwirken. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie zur aktuellen Situation in unserem Unternehmen informieren.

 

Außerdem informieren wir Sie an dieser Stelle auch über die aktuelle Liefersituation.

Weiterlesen

Die Vertreter aus Kommunen und der Wirtschaft sind erleichtert über die seit dem 18. Mai geltenden Öffnungen im Beherbungsgewerbe. Sie erfolgen unter Berücksichtigung der Corona-Schutzmaßnahmen wie beispielsweise Abstandsregeln und Hygieneauflagen.

Aus diesem Anlass trafen sich auch in der Thalhauser Mühle Inhaber Klaus Berthold, eine Mitarbeiterin des Hotel- und Restaurantbetriebes sowie regionale Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Berthold ist Inhaber von HB Protective Wear und hat das…

Weiterlesen

Gemeinsam mit Unternehmer Dr. Robert Schlick aus Neuwied hat Klaus Berthold, Inhaber HB Protective Wear in Thalhausen, ein neues Spendenprojekt initiiert: Die „Corona-Hilfe für Bedürftige“. Sie unterstützt Organisationen, die sich in diesen Zeiten in besonderer Weise um Bedürftige kümmern.

Weiterlesen

Warme Kleidung samt Warn- und Wetterschutz für hilfsbedürftige Menschen:

HB Protective Wear hat den karitativen Einrichtungen „Zentrallager Sachspenden Bonn“ und „Die Bremer Suppenengel“ Jacken, Handschuhe und Hosen im Wert von über 53.000 Euro gespendet.

Weiterlesen

© Rhein-Zeitung Kreis Neuwied

HB Protective Wear unterstützt „#wirsagendanke – Unsere Region gegen Corona“ und beteiligte sich an einer Anzeige zur Aktion in der Rhein-Zeitung Kreis Neuwied. Auch an dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen bedanken, die aktuell an vorderster Front stehen und für uns da sind!

Weiterlesen

Hohe Nachfrage schafft hohe Solidarität

In den vergangenen Tagen hat uns eine Vielzahl an Anfragen zu Mundschutz-Produkten erreicht. Wir haben uns daher dazu entschlossen, die Mengen deutlich auszubauen, um möglichst viele Anfragen bedienen zu können.

Weiterlesen

Auch wenn sich der Winter in punkto Minusgraden und Schnee bisher eher zurückhält, so ist es doch insbesondere nachts für alle Wohnungslosen draußen zu kalt. Deshalb hat Klaus Berthold sich entschieden, der Koblenzer Obdachloseninitiative "Kältebus" erneut Bekleidung zu spenden.

Weiterlesen