Pressemitteilungen

HB Schutzbekleidung bei den britischen „professional clothing awards“ 2014 ausgezeichnet

HI-VISION Parka Sieger in der Kategorie „Beste PSA“

Es ist ein großer Erfolg, der die innovative Stärke und die hohen Qualitätsstandards des renommierten Herstellers HB Schutzbekleidung international honoriert: Der deutsche Marktführer für PSA-Bekleidung hat bei den diesjährigen Professional Clothing Awards in Großbritannien den ersten Platz in der Kategorie „Best Innovation for Occupational PPE“ („Beste Innovation für Persönliche Arbeitsschutzausrüstung“).

Gekürt wurde der multifunktionale HI-VISION Warnschutzparka in fluoreszierendem Orangerot aus nach DIN EN 20471 zertifiziertem Direktlaminat, der bereits auf der A+A 2013 für Aufsehen gesorgt hat. Ausschlaggebend für die britische Jury war die herausragende Leistung bei der technisch schwierigen Produktion und Verarbeitung eines multifunktionalen 2-Lagen-Laminates nach neuester Warnschutznorm in Kombination mit der Signalfarbe Orangerot.

„Wir sind sehr stolz und empfinden es als große Bestätigung unseres Know-hows, dass unser Modell bei der britischen Fachjury so gut angekommen ist“, freut sich Vertriebsleiter Sven Holst. „Die Auszeichnung untermauert unsere Rolle als Impulsgeber der Branche und die Innovationskraft von HB Schutzbekleidung, die auch auf dem internationalen Markt beachtliche Anerkennung findet.“

Das Siegermodell ist exklusiv bei HB erhältlich. Der äußerst atmungsaktive und wasserabweisende Materialverbund des Warnschutzparkas erfüllt sechs Normen: DIN EN 20471 Klasse 2, DIN EN 61482-1-2 Klasse 2, DIN EN 1149-5, DIN EN ISO 11612 A1/B1/C1, DIN EN ISO 11611 Klasse 1 A1 und DIN EN 343 Klasse 3/3.

„Wer in seinem Arbeitsalltag extremen Gefahren ausgesetzt ist, muss auf alle Risiken vorbereitet sein. Wir setzen deshalb auf höchste Qualität und intensivste Testverfahren, um Menschen zu schützen“, betont Reinhilde Burg, Head of Product Management. „Umso mehr freut es uns, dass der hohe Aufwand, den wir in die Entwicklung der Hochleistungsmaterialien unserer Schutzbekleidung investieren, mit dieser Auszeichnung auch international Anerkennung erhält.“

Die Professional Clothing Awards, initiiert durch das internationale Technologie- und Zertifizierungs-Unternehmen SATRA Technology, bewerten PSA-Innovationen, die sich beispielsweise durch exklusive Gewebe-Neuentwicklungen und einen hohen Nutzen für die Träger von Schutzbekleidung abheben. Die Preisverleihung war am 1. April 2014 in Birmingham.

Mehr zu den Awards unter www.professionalclothingawards.com.
Mehr über SATRA unter www.satra.co.uk.

Über HB Schutzbekleidung
HB Schutzbekleidung fertigt seit über 60 Jahren hochwertige PSA-Bekleidung in begehrenswerter Qualität über der Norm. Innovation, Leistungsstärke und Zuverlässigkeit prägen das Unternehmen und seine Produkte für Gefahren wie Hitze, Flammen, Störlichtbogen oder HI VISION Warnschutz. Als Marktführer für Schutzbekleidung in Deutschland und Europas führender Anbieter von ESD-Bekleidung entwickelt HB multifunktionale und bequeme Hochleistungsmaterialien, die robust, sicher und bequem sind.

Mit trendigem Design, kreativen Details und modernen Schnitten setzt das Produktmanagement stets neue Akzente. So entstehen intelligent konzipierte Kollektionen, die Mensch und Produkt an Arbeitsplätzen mit spezifischen Gefährdungsprofilen optimal schützen. Ein ausgefeiltes Qualitätssicherungssystem mit 100% manueller Endkontrolle und der einzigartige TURTLE TEST® in allen Produktionsbetrieben garantiert den Kunden, dass HB-Modelle höchsten Anforderungen standhalten – getreu dem HB Markenversprechen „be safe. we care.“